Ferienpass

Der Ferienpass ist in der Zeit vom 01. Juli bis 13. August 2017 gültig und berechtigt zur kostenlosen Nutzung der Busse im Stadtgebiet Gießen sowie zum Besuch der Gießener Frei- und Hallenbäder. Weiterhin ist der Ferienpass eine Voraussetzung für die Teilnahme an den Angeboten des Ferienkarussells. Der Ferienpass hat nur mit dem eingeklebten, von der Behörde abgestempelten Passbild und den eingetragenen Personalien Gültigkeit. Die Erziehungsberechtigten haben die Verantwortung für die Eintragung der Personalien. Korrekturen dürfen nicht vorgenommen werden.

Der Ferienpass ist nicht übertragbar. Ein erworbener Ferienpass kann nicht umgetauscht oder zurückgenommen werden!

Der Ferienpass A kostet 33,00 € (mit Gießenpass 16,50 €) und berechtigt zu:

Der Ferienpass B kostet 8,00 € (mit Gießenpass 4,00 €) und berechtigt zu:

Wir weisen darauf hin, dass beim erstmaligen Besuch der Bäder ein Pfand von 5,00 € für eine Saisonpfandkarte hinterlegt werden muss. Der Eintritt mit dem Ferienpass ist nur einmal täglich möglich. Des Weiteren gelten für den Besuch der Bäder die Geschäftsbestimmungen der SWG.


▲ Nach oben